Wurzelüberhöhung

Wurzelüberhöhungen ergeben sich durch zu starke Durchschweißung im innersten Bereich einer Schweißnaht, der sogenannten Nahtwurzel. Die Naht steht auf der anderen Seite aus den Werkstücken hervor. Bei der Beurteilung der Güte von Schweißnähten werden die Wurzelüberhöhungen im Rahmen des äußeren Befunds untersucht.

23. Januar 2017

0Antworten an Wurzelüberhöhung"

Kurssuche