Verzahnungsmaschine

Auf einer Verzahnungsmaschine werden Verzahnungen von kreisrunden, scheibenförmigen Rohlingen, die den Außendurchmesser des Zahnrades haben, hergestellt. Gängig ist das Abwälz-Fräsverfahren. Um auf der Verzahnungsmaschine ordnungsgemäß aufgenommen werden zu können, muss der Rohling bezogen auf die Bohrung rund laufen und auf derjenigen Seite mit einer Planlauftoleranz versehen sein, die auf der Maschine aufliegt.

23. Januar 2017

0Antworten an Verzahnungsmaschine"

Kurssuche