Umfangslast

Bei Wälzlagern hat stets ein Ring Punktlast, während der andere Umfangslast hat. Meistens ist die Kraft raumfest (z.B. Schwerkraft), und die Welle dreht sich, während der Außenring zusammen mit dem Gehäuse still steht. Damit wirkt die Kraft stets auf denselben Punkt des Außenrings (Punktlast), während die Kraft relativ zum Innenring betrachtet umläuft (Umfangslast). Ein Lagerring mit Umfangslast muss stets eine Presspassung haben, damit kein Passungsrost entsteht.

23. Januar 2017

0Antworten an Umfangslast"

Kurssuche