Transparentpapier

Transparentpapier wurde früher bei Tuschezeichnungen verwendet. Hierbei konnten Korrekturen durch Wegkratzen der Tusche mittels Rasierklinge erfolgen. Die so entstandenen Zeichnungen wurden bei der Erstellung von Kopien in Form von Lichtpausen durchleuchtet.

20. Januar 2017

0Antworten an Transparentpapier"

Kurssuche