Teilkreisdurchmesser

Der Teilkreisdurchmesser ist der Durchmesser eines theoretischen Kreises eines Zahnrades, der den entsprechenden Kreis des Gegenrads berührt (gilt nur ohne Profilverschiebung). Der Achsabstand der beiden Achsen ist daher die Summe der Radien der Teilkreise. Der Teilkreis wird als schmale Strich-Punktlinie dargestellt.

20. Januar 2017

0Antworten an Teilkreisdurchmesser"

Kurssuche