Streckgrenze

Die Streckgrenze ist die Grenze, bis zu der ein Werkstoff unter einachsiger Zugbelastung belastet werden kann, wobei er sich elastisch verformt und bei Entlastung vollständig zurückverformt. Bei Überschreitung der Streckgrenze erfolgt eine plastische bzw. dauerhafte Verformung.

20. Januar 2017

0Antworten an Streckgrenze"

Kurssuche