Rundheit

Die Rundheit wird im Rahmen der Überprüfung der Formtoleranzen kontrolliert, indem das Werkstück so in eine Rundlauf-Messvorrichtung oder Drehmaschine eingespannt und ausgerichtet wird, dass es um die Mittelachse gedreht werden kann und die Fehler dabei minimal sind. Mittels einer Messuhr wird die Abweichung von der Rundheit für jeden Querschnitt ermittelt.

20. Januar 2017

0Antworten an Rundheit"

Kurssuche