Passung

Eine Passung ist die Kombination zweier ineinandergefügter tolerierter Bauteile, z.B. einer Welle und einer Nabe (Außenteil, z.B. Zahnrad). Beide Teile haben das gleiche Nennmaß, jedoch sind Lage und Größe der Toleranzfelder unterschiedlich. Man unterscheidet Spielpassungen, Übermaß- bzw. Presspassungen und Übergangspassungen.

18. Januar 2017

0Antworten an Passung"

Kurssuche