Kettengetriebe

Kettengetriebe sind Getriebe, bei denen ein biegeweiches Zugelement, die Kette, Umfangskräfte zwischen zwei Kettenrädern überträgt (z.B. beim Fahrrad). Kettengetriebe werden häufig vereinfacht dargestellt, indem die Kopfkreise der Zahnräder als breite Volllinie und die Teilkreise als schmale Volllinie gezeichnet werden. Von der Kette wird nur die Mittellinie gezeichnet.

17. Januar 2017

0Antworten an Kettengetriebe"

Kurssuche