Hüllprinzip

Ein nach dem Hüllprinzip toleriertes Bauteil darf an keiner Stelle die durch das Maximum-Material-Maß vorgeschriebene Hülle überschreiten, d.h. die Summe aller Maß-, Form- und Lageabweichungen darf nicht dazu führen, dass die Bauteilkontur diese Grenze überschreitet.

17. Januar 2017

0Antworten an Hüllprinzip"

Kurssuche