Gesenkte Bohrung

Bei gesenkten Bohrungen wird der Außenbereich der Bohrung zusätzlich bearbeitet. Eine leichte kegelförmige Senkung dient zum Entgraten und muss praktisch bei jeder Bohrung vorgenommen werden. Größere kegelförmige Senkungen werden für Senkschrauben verwendet (im Maschinenbau möglichst vermeiden), zylindrische Senkungen beispielsweise für Zylinderkopfschrauben mit Innensechskant. Durch derartige Senkungen wird erreicht, dass die Schraubenköpfe nicht aus dem Werkstück herausstehen (geringerer Platzbedarf, verringertes Verletzungsrisiko).

17. Januar 2017

0Antworten an Gesenkte Bohrung"

Kurssuche