Gesamttoleranz

Die Gesamttoleranz ist die Zusammenfassung mehrerer Toleranzen, die ein Formelement betreffen. Beispielsweise ist die Lage einer Bohrung definiert durch ein waagerechtes Maß und seine Toleranz sowie ein senkrechtes Maß und dessen Toleranz. Die Gesamttoleranz fasst diese beiden Toleranzen zusammen und gibt an, wie weit die Bohrung insgesamt von der exakten Position abweichen darf (Berechnung beispielsweise mit dem Satz des Pythagoras).

17. Januar 2017

0Antworten an Gesamttoleranz"

Kurssuche