Gesamtmaß

Als Gesamtmaß bezeichnet man das größte Maß eines Werkstücks oder ein Maß über alle gleichartigen Formelemente. Als Beispiel soll ein Bauteil dienen, das eine Reihe von gleichen Bohrungen aufweist, die alle denselben Abstand voneinander haben. Hier kann eine vereinfachte Bemaßung verwendet werden (z.B. 5x20 (= 100)). Hierbei gibt die 5 an, wie oft der Abstand zwischen den Bohrungen vorkommt. Das Maß 20 ist der Abstand zwischen jeweils zwei benachbarten Bohrungen. Der Wert 100 ist das Gesamtmaß, das angibt, wie groß der Abstand zwischen der ersten und der letzten Bohrung ist.

17. Januar 2017

0Antworten an Gesamtmaß"

Kurssuche