Feinbearbeitete Flächen

Mit dem Begriff Feinbearbeitung bezeichnet man - überwiegend spanende - Fertigungsverfahren, die angewendet werden, um Werkstücke von hoher Qualität herzustellen, die sich sowohl auf die Oberflächengüte als auch auf die Maßhaltigkeit, d. h. die Einhaltung enger zulässiger Maßabweichung vom Sollmaß, beziehen kann.

17. Januar 2017

0Antworten an Feinbearbeitete Flächen"

Kurssuche