Einschraubtiefe

Die (Mindest)Einschraubtiefe legt fest, wie tief eine Schraube in Werkstücke aus bestimmten Materialien eingeschraubt werden muss. Sie beträgt in Stahl mindestens 1*d (d = Nenndurchmesser der Schraube), in Gusswerkstoffen (1,25…1,5)*d und in Aluminium (1,5…2)*d.

10. Januar 2017

0Antworten an Einschraubtiefe"

Kurssuche