Bemaßung

Die Bemaßung beschreibt die Abmessung eines Bauteils oder einer Baugruppe. Maße werden als Zahlen angegeben. Ohne weitere Angabe gilt die Maßeinheit Millimeter (mm), andere Maßeinheiten müssen angegeben werden (z.B. 60°, ½“). Die Bemaßung gibt die Sollmaße an, die das Bauteil haben soll, um brauchbar zu sein. Vorgestellte Zeichen weisen darauf hin, dass es sich bei dem Maß um einen Durchmesser (ø), einen Radius (R), eine Kugelform (S), einen Bogen (Bg) oder einen quadratischen Querschnitt (ein vorgesetztes Quadrat in Größe der verwendeten Schrift) handelt.

10. Januar 2017

0Antworten an Bemaßung"

Kurssuche