Axonometrien

Axonometrien sind perspektivische Darstellungen (DIN ISO 5456-3), die zur Verdeutlichung und Erläuterung bei der Erstellung von Angebots-, Fertigungs- und Montagezeichnungen verwendet werden. Üblich sind die Isometrie und die Dimetrie.

10. Januar 2017

0Antworten an Axonometrien"

Kurssuche