Allgemeine Kennzeichen

Allgemeine Kennzeichen sind in DIN 30-10 genormt. Wiederholt auftauchende Angaben brauchen bei der Verwendung allgemeiner Kennzeichen nur einmal eingetragen zu werden. Als Symbol dient ein gleichmäßiges Sechseck, in dem meistens eine Zahl steht und von dem aus eine Hinweislinie auf die zu kennzeichnende Form weist. In der Nähe des Schriftfeldes wird die Bedeutung des Symbols erläutert.

10. Januar 2017

0Antworten an Allgemeine Kennzeichen"

Kurssuche